ig1760.ch

für Erhaltung einer nachhaltigen Ökologie und Lebensqualität in Basel

07.05.14 - Wurzeluntersuchen im Gelände gestartet

Im Auftrag der SwissLife laufen zur Zeit Untersuchen zu den Wurzelverläufe im Gelände. Ziel dieser Untersuchungen ist es, laut Aussagen des Architekturbüros Burckhardt & Partner, auf der jetzigen Planungsbasis definitive Aussagen zu notwendigen Fällungen machen zu können. Die dort tätigen Gärtner/Baumpfleger sind beim Buddeln bereits auf Bildschleichen gestossen. Wir sind gespannt wie ihr Fazit ausfallen wird und auf was sie noch alles stossen werden.

09.01.14 Unterlagen zur SwissLife-Präsentation

Am 9. Januar hat die SwissLife der ig1760 das Konzept des neuen Bauprojekts vorgestellt. Hier sind die einzelnen Unterlagen zur Präsentation zu finden:

Name Hinzugefügt  

Falls Sie Probleme mit dem Download haben, so wenden Sie sich via unserer Kontaktseite an uns.

09.01.14 - SwissLife präsentiert neues Bauprojekt

Am 9. Januar hat die SwissLife der ig1760 das Konzept des neuen Bauprojekts vorgestellt. Über dreissig interessierte Personen haben sich im 'Unser Bier' auf dem GundeldingerFeld eingefunden. Die SwissLife hat keinen Aufwand gescheut das Konzept der Bebauung umfassend zu präsentieren. Die Überlegungen wurden von 5 Personen erläutert - Bauherr, Architekt, Ingenieur, Naturschutz- und Baumschutzexperte.

Das Projekt weist eine neue Qualität auf und versucht möglichst viele Naturschutzaspekte, im vom Bauherrn vorgegebenen Rahmen, umzusetzen. Das Problem der vielen Bäume bleibt aber eine Knacknuss, denn etliche erhaltenswerte Bäume müssten gefällt werden. Wieviel es sein werden steht zurzeit noch nicht fest. Wir sind gespannt wie die ausgearbeitenen Pläne aussehen werden.